Am 25. August 2006 feierten wir ein großes Kinderfest zum Abschied der Bibby Altona. Der Film dokumentiert die Arbeit der ersten zehn Jahre und gibt einen kleinen Einblick in das Leben auf den Schiffen. Wir haben ihn wieder entdeckt als wir hörten, dass in Hamburg wieder über neue “Wohnschiffe” für Geflüchtete nachgedacht wird.

Unterstützer_innen

Unsere Arbeit wird derzeit ermöglicht von
  • vielen Spender_innen und Freund_innen
  • der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Hamburg
  • der BürgerStiftung Hamburg
  • der Jürgen Senpiel Stiftung
  • der preuschhofstiftung
  • der Stiftung :do
  • terre des hommes Eine Liste all unserer Partner_innen seit Beginn unserer Arbeit findet sich hier.
    Vielen Dank!
  • Erste Willkommensinsel in Athen

    Seit dem 1.8.2011 leben in der Willkommenswohnung drei Flüchtlinge aus Darfur/ Sudan. Wir haben sie alle drei in Igoumenitsa kennengelernt.

    N. ist über anderthalb Jahre in Griechenland. Im Sudan studierte er Rechtswissenschaften und arbeitete als Journalist. Aufgrund seiner Regimekritischen Veröffentlichungen wurde er mehrmals inhaftiert und gefoltert. Er hat die meiste Zeit in Patras und […]

    Kinder-Computerkurs im Alsterberg – erste Bilder

    Bei den Computerkursen gibt es 2011 viel Bewegung. So hat auch der Kurs in der Unterkunft Alsterberg neu begonnen.

    Der Kurs ist sehr gut besucht, die Kinder müssen sich meist abwechseln. Wir suchen für den Kurs weitere Computer, gerne auch alte Modelle. Einfach im Büro melden – Danke!

    […]

    Sanierung der Sportanlage in Curslack ist abgeschlossen

    Als wir 2010 den ersten Sport-Kurs für Kinder in Curslacker Neuer Deich begannen standen wir vor einem Problem: Der Sportplatz war kaum bespielbar und in einem sehr schlechten Zustand. Wegen der schlechten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel gibt es zudem kaum Möglichkeiten auf andere Gelände auszuweichen.

    Nach einigem hin und her stand die Entscheidung: Wir wollten […]